Download e-book for kindle: Argumentationsverfahren in der englischen Werbesprache by Elena Gluth

By Elena Gluth

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, be aware: 1,0, Freie Universität Berlin, ninety seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Neben einem übergreifenden Oberziel hat unsere Arbeit eine Reihe von Teilzielen. Als Oberziel soll ein zusammenfassender Überblick über mögliche formale und inhaltliche Argumentationsstrategien in der Werbung verschafft werden. Dieses allgemeine Ziel konkretisiert sich in den speziellen Teilzielen, die sich jeweils auf die drei großen Kapitel unserer Arbeit beziehen.

Im ersten Kapitel werden wir die klassische Argumentationslehre als theoretische Grundlage vorstellen. Unser Ziel wird dabei darin bestehen, nicht nur eine theoretisch fundierte foundation für den praktischen Teil der Arbeit zu liefern, sondern auch die klassische Argumentationslehre um die Besonderheiten der Argumentationsstrategien in der Werbung zu erweitern. So ist das erste Kapitel „Argumentationstheorie“ in drei Unterkapitel aufgeteilt. Im ersten Unterkapitel „Formale Argumentationsstrategien“ werden wir formale Argumentationsstrategien an einigen Stellen kommentieren, indem wir auf ihren Bezug zu und ihre Anwendung in der Werbung eingehen. Das zweite Unterkapitel „Inhaltliche Argumentationsstrategien“ ist dagegen speziell auf die Werbung bezogen und beschäftigt sich ausschließlich mit werbespezifischen inhaltlichen Argumentationsstrategien. Damit stellt das gesamte zweite Unterkapitel eine Erweiterung (Vervollständigung, Vertiefung) der klassischen Argumentationslehre um ihre Besonderheiten in der Werbung dar. Unsere erste those lautet: Formale Argumentationsstrategien, so wie sie in Ottmers (1996) Auslegung der klassischen Argumentationslehre dargestellt werden, und die inhaltlichen Argumentationsstrategien im zusammenfassenden Überblick von Janich (2001) bilden eine umfassende theoretische Grundlage für die examine und Gestaltung von Argumentationsstrategien in der Werbung. Wir halten Ottmers (1996) und Janichs (2001) Typologien der Argumentationsverfahren für umfassend, intestine strukturiert und common im Bezug auf ihre Anwendbarkeit für die examine und Gestaltung von Argumentationsstrategien in der Werbung. Dies werden wir im praktischen Teil beweisen, in dem wir aufzeigen werden, wie formale Argumentationsstrategien, so wie sie in Ottmers (1996) Auslegung der klassischen Argumentationslehre dargestellt werden, und die inhaltlichen Argumentationsstrategien im zusammenfassenden Überblick von Janich (2001) in der Praxis bei der examine von Werbeanzeigen eingesetzt werden können.

Show description

Download PDF by Barthold Heinrich Brockes,Jürgen Rathje: Selbstbiographie - Verdeutschter Bethlehemitischer

By Barthold Heinrich Brockes,Jürgen Rathje

Der Auftakt zur variation der Werke des »Kirchenvaters deutscher Naturbeschreibung".
Für Arno Schmidt warfare er »der erste wirkliche Realist und Kirchenvater deutscher Naturbeschreibung", und schon Christoph Martin Wieland empfahl: »Lesen Sie, wenn Sie den Reichtum und das melodiöse unserer Sprache ... in seinem vollen Glanze sehen wollen, eben diesen um unsere Sprache und Dichtkunst verdienten Mann". Der Hamburger Dichter Barthold Heinrich Brockes hat in der deutschen Literatur keine Vorgänger: seine rhetorische Virtuosität erinnert an die Kunst des Manierismus im 17. Jahrhundert, trägt frühaufklärerische Züge und weist gleichzeitig darüber hinaus. Sein monumentales Hauptwerk, das »Irdische Vergnügen in Gott", gilt als der Beginn deutscher Naturpoesie. In einer Zeit, in der optische Instrumente wie Mikroskop und Fernrohr populär werden, wendet sich Brockes in seinen Gedichten der Naturbeschreibung zu: Bei ihm wird naturgeschichtliches fabric zu Poesie, die sich durch Metaphernreichtum und Gleichnisse in poetische Malerei verwandelt.
Der Band bildet den Auftakt einer variation von Brockes' Werken nach den Ausgaben letzter Hand. Er enthält neben verstreut erschienenen Gedichten und Aufsätzen Brockes' »Selbstbiographie" auch die Nachdichtung des »Bethlehemitischen Kindermords" von Giambattista Marino.

Show description

Read e-book online Pluralisierungen: Konzepte zur Erfassung der Frühen Neuzeit PDF

By Jan-Dirk Müller,Wulf Oesterreicher,Friedrich Vollhardt

Die Beiträge des Bandes diskutieren die Tragfähigkeit des Konzepts Pluralisierung als Leitkonzept für die Erschließung der Frühen Neuzeit. Pluralisierung meint zunächst die Vermehrung der in einem Lebens- und Kulturbereich relevanten Repräsentationen der Wirklichkeit und bedeutet darüber hinaus die Emergenz von neuem bzw. alternativem Wissen und das Entstehen kompetitiver Teilwirklichkeiten. Diese müssen aufeinander abgestimmt oder miteinander vermittelt werden. Die Beiträge und Fallstudien in diesem Band analysieren diesen Prozess und geben wichtige Impulse für Grundlagen der Frühneuzeit-Forschung.

Show description

Eveline Zubriggen,Catrin Altzschner,Thomas Schiller's Friedrich Dürrenmatts Theaterstücke. Erläuterungen zu "Die PDF

By Eveline Zubriggen,Catrin Altzschner,Thomas Schiller

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, , Sprache: Deutsch, summary: Dürrenmatt hat mit seinen Stücken das Theater revolutioniert. Die Tragödie im klassischen Sinn ist für ihn überholt, stattdessen soll das Tragische in der Komödie zum Ausdruck kommen. Grotesk ist hier das Stichwort, das Mittel, dessen er sich für seine Theaterstücke bedient.

In diesem Band erfahren Sie mehr über Dürrenmatts Poetik der Komödie. Im Speziellen werden dabei „Die Physiker“ und „Der Besuch der alten Dame“ unter die Lupe genommen.

Aus dem Inhalt: Poetik der Komödie, „Die Physiker“, „Der Besuch der alten Dame“, Dramentheoretische Studien und Deutungsversuche, Das Groteske

Show description

Download PDF by Wolf Hagn: Aus Staatsräson und anderen Gründen (German Edition)

By Wolf Hagn

Knapp vor Ende seiner aktiven Laufbahn gerät der Ich-Erzähler, der honorige Ministerialrat Dr Ottokar Th., ob der Zustände im Justizressort ohnehin schon seit einigen Jahren in einer tiefen Sinnkrise befindlich, ein wenig auf die schiefe Bahn.
Er lernt nämlich über Vermittlung eines alten, schrulligen Studienkollegen den zwielichtigen, seit einiger Zeit vom Dienst suspendierten Staatsanwalt Dr. Drewitschko kennen, der auf ersten Blick in der entlegensten niederösterreichischen Provinz ein Aussteigerdasein führt und vorgibt, an diversen alternativen Wirtschafts- und Geldwährungsprojekten zu arbeiten.
Drewitschko selbst begegnet dem Erzähler als neuzeitlicher Feudalherr in seinem Anwesen, dem Schloss Schechenjednitz, durchaus freundlich und zugetan. Die sich aus einer musikhistorischen Debatte anlässlich eines Beethovenkonzertes zwischen beiden Männern rasch entwickelnde Freundschaft scheint auf einer paintings Seelenverwandtschaft und gleicher Interessenslage zu beruhen - beide sind sie hart gesottene Zyniker, dazu gebildet und hochkultiviert. Als modify Sozialdemokrat, der sich längst von seiner Partei ob ihrer Konspiration mit dem Neoliberalismus abgewandt hat, findet Th. sofort Gefallen an den von Drewitschko vertretenen Wirtschaftstheorien nach Silvio Gesell und bietet seine Mitarbeit an. Er vertieft sich in diese Materie und gerät immer mehr in Drewitschkos Bann. Erst nachdem der berühmte und allseits beliebte Staatskünstler Udo Herschmanitz den Th. im Umfeld Drewitschkos kennenzulernen die mehr als zweifelhafte Ehre hatte, unweit vom Schloss ermordet aufgefunden wird, wird sich der Ministerialrat seiner Verstrickung in immer undurchsichtiger werdende Vorgänge bewusst. Aber da ist es schon quick zu spät…

Show description

Download e-book for kindle: Shylock nach dem Holocaust: Zur Geschichte einer deutschen by Zeno Ackermann,Sabine Schülting

By Zeno Ackermann,Sabine Schülting

Nach dem Zivilisationsbruch des Holocaust erlangte Shakespeares Kaufmann von Venedig rasch wieder seine traditionelle Stellung nah am Zentrum des bundesdeutschen Theatergeschehens. Obwohl - oder gerade weil - das Stück in der Figur des Geldverleihers Shylock problematische Konstruktionen des Jüdischen ausstellt, wurde es zum Bezugspunkt und zum Medium schwieriger Auseinandersetzungen mit den Problemen von deutschem Hass und deutscher Schuld. Der Sammelband diskutiert wesentliche Stationen dieser widersprüchlichen Rezeptionsgeschichte aus den Perspektiven der Anglistik und Germanistik, der Theaterwissenschaft und der Erinnerungsforschung.

Show description

Get "Poëtische Individualität" (Studien zur deutschen Literatur) PDF

By Martin Endres

Hölderlin’s Ode Empedocles hasn't ever sooner than been the topic of a examine evaluating its intrinsic literary worth to dramatic undertakings with an analogous identify. For the 1st time, this learn offers a correct textual interpretation besides a brand new version of the paintings that comes with all unique assets. the elemental reflections on poetic tools and metrics interconnect with Hölderin’s theoretical rules approximately “poetic individuality.”

Show description

Download PDF by Miroslav Krleža,Gero Fischer,Silvija Hinzmann: Die Fahnen: Roman in fünf Bänden (German Edition)

By Miroslav Krleža,Gero Fischer,Silvija Hinzmann

Ein Jahrhundert vor unserem literarischen Auge. Das epochale Werk des Meisters der Erzählung Südosteuropas liegt nun endlich in einer mustergültigen, gewissenhaften Übersetzung von Gero Fischer und Silvija Hinzmann vor. Die Fahnen zeigen ein Kaleidoskop der europäischen Geistes- und Kulturgeschichte, das Krleža zu einem großen europäischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts macht.

Ina Jun-Broda rief mich 1978 zu sich. Sie redete auf mich ein: "Die Fahnen, die müssen Sie verlegen." Ich, jung, unerfahren, wurde von der Dicke des Romans speedy erschlagen. Fünf Bände, 3000 Seiten. Mein verlegerisches Leben hatte erst begonnen.

1979 erzählte mir Ina Jun-Broda, die legendäre Übersetzerin aus den jugoslawischen Sprachen, von ihrem Gespräch mit Miroslav Krleža: "Für eine deutschsprachige Übersetzung kürze ich Ihnen Die Fahnen ein. Auf 800 Seiten. Weniger geht nicht. Und Sie übersetzen das!"

Krleža stirbt Ende 1981, Ina folgt bald danach (August 1983).

Krieg und Frieden. Europa zerfällt. Zwischen Wien und Zagreb, Budapest und Belgrad – quer durch Musils Kakanien. Die letzten Tage der Menschheit brechen an. Züge rasen hin und her. Politik, Wirtschaft, Regierungen, Beziehungen und Familien zerbrechen.

In seinem umfangreichsten Werk, dem ab 1962 veröffentlichten fünfbändigen Roman Die Fahnen (Zastave), der in den Jahren 1912 bis 1922 spielt und jetzt erstmals in einer deutschen Übersetzung vorliegt, zeichnet Krleža ein landscape von der geistesgeschichtlichen und politischen scenario Europas zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Das Schicksal von Bürgern, Aristokraten, Politikern, Ministern, Bürokraten, Generälen, Kriegsgewinnlern und Träumern, die ganze Galerie der ungarischen, kroatischen und serbischen Intelligenz – steht im Vordergrund dieser Chronik. Kriegsereignisse und Liebesbeziehungen werden miteinander verwoben.

Show description

Download e-book for iPad: Robert Musil und der genius loci: Die Lebensumstände des by Nanao Hayasaka

By Nanao Hayasaka

In welcher Wohnung wurde Musils "Mann ohne Eigenschaften" geschrieben? Wie sieht der Wallfahrtsort aus, wo der 19-jährige Musil seine ekstatische Initiation erlebte? Wie lebte es sich in den wechselnden Wohnungen des Autors und welchen Einfluss hatte Musils Umfeld auf sein Schaffen?
Nach zahllosen Reisen und aufwendigen Recherchen ist es Nanao Hayasaka gelungen, diese Fragen zu beantworten und neue, kostbare Einsichten in das Leben des Schriftstellers zu gewinnen. Anhand zahlreicher Grundrisse und Bilder wird gezeigt, wie Robert Musil lebte und wo er schrieb. Auch 70 Jahre nach dessen Tod gibt es noch viel zu entdecken und zu erforschen.

Show description

Read e-book online Krankheiten und Textgattungen: Gattungsspezifisches Wissen PDF

By Stephanie Bölts

Gattungen organisieren die sprachliche Darstellung von Krankheiten und tragen damit zur Konstituierung von Krankheitskonzepten bei.
Die Fokussierung der Kategorien ‚Krankheit‘, ‚Sprache‘ und ‚Gattung‘ ermöglicht es, die sprachlich-rhetorischen Strategien und Konzeptualisierungen von Krankheit und die zeitgenössischen Funktionen von Gattungen in den Mittelpunkt zu rücken. Mit welchen rhetorischen und stilistischen Mitteln, narrativen und dramatischen Strategien werden Krankheiten in verschiedenen Texten dargestellt – und welche Rolle spielt die Gattung dabei? Unterliegen die Krankheitsdarstellungen einer gattungsspezifischen Thematisierung? Kennzeichnen und verändern umgekehrt auch Krankheiten die Gattungen, in denen sie behandelt werden?
Die Studie leistet einen Beitrag zur Frage, wie Wissen generiert, sprachlich artikuliert und diskursiv verbreitet wird. Sie konkretisiert wissenspoetologische und -historische Forschungsperspektiven, indem sie die ‚Gattung‘ als Mittel der formalen business enterprise von Krankheit als Wissenskonzept in den Blickpunkt rückt.

Show description