Get Das Wissen von der ganzen Welt: Globale Geographien und PDF

By Iris Schröder

Die Globalisierung hat eine Geschichte, aber sie hat auch eine Geographie.

Die Autorin beschreibt die Neuerfindung des Raumes im frühen 19. Jahrhundert. Es ist eine Geschichte der späten europäischen Gelehrtenrepublik in Paris, Berlin und London. Mit Vorliebe widmeten sich diese Gelehrten der Erforschung Afrikas, die von ihnen entsandten Reisenden begaben sich ins abenteuerliche Ungewisse. Die Geographie Europas führte dagegen ein Schattendasein: sie blieb mit einer älteren politischen Geographie verknüpft.
Die Studie behandelt das Spannungsfeld von Raum und Geschichte und zeigt, wie sich seit 1800 im westlichen Europa eine wenig bekannte Verräumlichung des Wahrnehmungshorizonts vollzogen hat. Die Autorin fragt damit nach der Genese, der Vielfalt und Situiertheit vermeintlich überzeitlicher universeller Raumvorstellungen.

Show description

Read Online or Download Das Wissen von der ganzen Welt: Globale Geographien und räumliche Ordnungen Afrikas und Europas 1790-1870 (German Edition) PDF

Best history in german books

Download e-book for iPad: Handbuch des Antisemitismus - Ereignisse, Dekrete, by Wolfgang Benz,Werner Bermann,Johannes Heil,Juliane

Handbuch des Antisemitismus Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart Im Auftrag von Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität BerlinHrsg. v. Benz, WolfgangIn Zusammenarb. mit Bergmann, Werner / Heil, Johannes / Wetzel, Juliane / Wyrwa, UlrichRed. Mihok, Brigitte Band four: Ereignisse, Dekrete, Kontroversen(7 Bände sind geplant)Das Handbuch des Antisemitismus versammelt das vorhandene Wissen zum Phänomen der Judenfeindschaft ohne zeitliche und räumliche Begrenzung, Antisemitismus als ältestes religiöses, kulturelles, soziales und politisches Vorurteil wird in allen Aspekten dargestellt und erläutert: als Einstellung, als Politikmuster, als Instrumentalisierung von Emotionen, als Aggression vom Pogrom bis zum Genozid.

Stiftungen zwischen Politik und Wirtschaft: Geschichte und by Sitta von Reden PDF

Schenken, Spenden und Stiften sind gesellschaftliche Praktiken, die in quickly allen Kuturen anzutreffen sind. Der Band vereint zwölf Aufsätze von Autoren aus Geschichte, Altertumswissenschaften, Islamistik, Politologie, Soziologie, Theologie und Wirtschaftswissenschaften und versucht, gemeinsame Grundlagen für eine interdisziplinäre Stiftungsforschung zu legen.

Otto Schily und Christian Ströbele: Zwei prägende by Jens Schmukal PDF

Mit den Hauptpersonen dieses Buches - Otto Schily und Christian Ströbele - beschäftigen sich zahlreiche wissenschaftliche Werke. Die vorliegende Studie ist jedoch das erste Buch, das sowohl die Biografie von Otto Schily als auch von Christian Ströbele detailgenau analysiert und miteinander vergleicht.

Geschichte und Kultur Mesopotamiens (Untersuchungen zur by Claus Wilcke,Walther Sallaberger,Konrad Volk,Annette Zgoll PDF

In den Bänden der Reihe werden Themen aus der Philologie der Keilschriftsprachen (Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Hurritisch, Elamisch u. a. ), der altorientalischen Geschichte sowie der vorderasiatischen Archäologie und Kunstgeschichte behandelt. Der geographische Rahmen umfasst primär Mesopotamien, Nordsyrien, Anatolien, Altarmenien und Elam sowie sekundär weitere Gebiete, die in engem Kontakt mit den Keilschriftkulturen stehen.

Extra info for Das Wissen von der ganzen Welt: Globale Geographien und räumliche Ordnungen Afrikas und Europas 1790-1870 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Das Wissen von der ganzen Welt: Globale Geographien und räumliche Ordnungen Afrikas und Europas 1790-1870 (German Edition) by Iris Schröder


by George
4.1

Rated 4.50 of 5 – based on 43 votes