Der ,Blick' zwischen Literatur und Film: Literaturverfilmung by Antonio Sisto PDF

By Antonio Sisto

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, notice: 1,5, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Universität Florenz/ Universität Bonn), 156 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit bilden die intermedialen Beziehungen zwischen Literatur und movie. Zu diesem Zweck werden Arthur Schnitzlers Traumnovelle (1925) und deren Verfilmung durch Stanley Kubricks Eyes vast close (1999) herangezogen.
Bevor der medienanalytische Vergleich zwischen dem literarischen Werk und seiner filmischen Adaption angegangen wird, soll im ersten Teil der Arbeit der movie in seiner historischen und kulturellen measurement definiert werden. Es wird jedoch nicht auf die Geschichte des motion pictures als solche eingegangen, sondern auf die Wirkungen dieses neuen Mediums auf die Wahrnehmung des Publikums und damit auf die Rezeption der zeitgenössischen Literatur.
Hinsichtlich der neuen Wahrnehmungsbedingungen im 19. und 20. Jahrhundert wird im nächsten Schritt die Blickthematik thematisiert. Schwerpunkt dieses Punktes bilden der neue mobilisierte, fotografische Blick, der Bilderhunger der Großstadtmenschen und deren damit verbundene Schaulust. Für den ersten Blick werden Beispiele von vorfotografischen bzw. –filmischen Blickkonstruktionen in der zeitgenössischen Literatur und Kunst herangezogen (Kap. 3). Neben Merkmalen ,filmischer Schreibweise‘ und ,literarisierter Filme‘ werden u.a. Bezüge zwischen den zu behandelnden Erzählungen (insbesondere E.T.A. Hoffmanns Des Vetters Eckfenster und Alfred Hitchcocks movie Das Fenster zum Hof ) bezüglich des Voyeurismus und der Kameratechnik aufgezeigt. Bei der Diskussion über den voyeuristischen Blick wird das Augenmerk besonders auf die Kinoerfahrung und den psychologischen Bezug zwischen Filmschau und Schaulust gerichtet (Kap. 4).
In Kap. five wird der Fokus des Interesses auf die Kino-Debatte, sprich: die öffentliche Auseinandersetzung der Intellektuellen mit dem neu aufkommenden Medium, gerichtet. Dabei wird auch Arthur Schnitzlers Verhältnis zum movie veranschaulicht (Kap. 5.4). Im Anschluss daran wird ein Einblick in die Entwicklung und den Stand der literaturwissenschaftlichen Beschäftigung mit dem movie (Kap. 6) gegeben und der Kunstbegriff des movies sowie die ästhetischen Bezüge desselben zu den traditionellen Künsten (Malerei, Architektur und Musik) eingehend untersucht, um schließlich die wechselseitigen Beziehungen zwischen Literatur und movie aufzeigen zu können. Besonderes Interesse erfährt die Montagetechnik, welche den movie von den traditionellen Künsten abgrenzt.

Show description

Read or Download Der ,Blick' zwischen Literatur und Film: Literaturverfilmung als intermediales Phänomen: Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" und Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" (German Edition) PDF

Similar literature & fiction in german books

Read e-book online Nietzsches Sprachphilosophie, Hermeneutik und Dekonstruktion PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit handelt über Nietzsches Sprachphilosophie (Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne), Gadamers Hermeneutik (Wahrheit und Methode) und die Dekonstruktion von de guy (Allegorien des Lesens).

Anne Kraume's Das Europa der Literatur: Schriftsteller blicken auf den PDF

Europa? Das sei eine Erfindung der Dichter, sagt Heinrich Mann und verweist damit auf eine Beziehung, die seit Jahrhunderten Bestand hat: diejenige zwischen der europäischen Literatur und Europa als ihrem Thema. Imperium, Zivilisation, Vereinigte Staaten, Ordnungsmacht oder Friedensprojekt - vor allem im 19.

Download PDF by Stefanie Kreuzer: Traum und Erzählen in Literatur, Film und Kunst (German

Traumwelten und künstlerische Ausdrucksformen weisen vielfältige Analogien und Affinitäten ebenso wie Differenzen auf. Träume faszinieren durch Bizarrheiten und die Intensität ihres Erlebens. Nach dem Erwachen sind sie jedoch nur schwer (be)greifbar und erfordern einen move ins Wachbewusstsein. Ästhetische Darstellungen in Literatur, movie und bildender Kunst vermögen hingegen synästhetische und flüchtige (Traum-)Erfahrungen ebenso wie Traumhaftigkeit medial anschaulich und prägnant zu inszenieren sowie kreativ und spielerisch zu gestalten.

Vom Nutzen der Editionen: Zur Bedeutung moderner Editorik - download pdf or read online

Die Beiträge des Sammelbandes gehen zurück auf Vorträge, die im Rahmen der 15. Internationalen Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Germanistische variation im Februar 2014 gehalten wurden. Alt- und Neugermanisten, Philosophen, Musik- und Filmwissenschaftler reflektieren das Verhältnis von Quellenedition und historisch-hermeneutischer Arbeit.

Additional resources for Der ,Blick' zwischen Literatur und Film: Literaturverfilmung als intermediales Phänomen: Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" und Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der ,Blick' zwischen Literatur und Film: Literaturverfilmung als intermediales Phänomen: Arthur Schnitzlers "Traumnovelle" und Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" (German Edition) by Antonio Sisto


by Daniel
4.3

Rated 4.05 of 5 – based on 31 votes